Villa

Idyllisch gelegene Villa nahe der Schweizer Grenze

Preis

1.980.000 €

Jetzt Besichtigung vereinbaren

Objektnummer

2102

Grundstücksfläche

± 1.836 m²

Standort

Wehr

Kaufpreis

1.980.000 €

3,57 % inkl. MwSt. (inkl. 19% MwSt.)

Die Maklercourtage beträgt 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Der Makler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Eingnagsbereich

Beschreibung

Dieses exklusive und großzügige Domizil wurde 1981 im beliebten Villengebiet Hölzle erbaut. Die sehr großzügig angelegte Liegenschaft umfasst ein ca. 2.000 m² großes End-Grundstück, das angrenzend zu einem unverbaubaren Wiesenareal und dem dahinter liegenden Hotzenwald liegt. Hier offeriert sich Ihnen eine Immobilie von außergewöhnlicher Klasse, die durch ihre naturverbundene Lage viel Ruhe und Privatsphäre verspricht.
weiterlesen

Ausstattung

Durch das schmiedeeiserne Gartentor führt ein großzügiger Gartenaufgang zur großflächigen, schieferplattengedeckten Terrasse. Von hieraus gelangen Sie zur verglasten Eingangshalle. Im Parterre erwarten Sie drei Schlafzimmer, zwei Badezimmer und das Gäste-WC. Weiterhin befindet sich auf der Hangseite ein geräumiger, mit Teppichboden ausgelegter Hobbyraum, der als Golfübungsraum genutzt wird. Eine große Waschküche und das gemütliche Kaminzimmer, mit Ausgang zu einer separaten Ostterrasse und zum Garten, komplettieren das Parterregeschoss. Von der Eingangshalle aus führt Sie eine Marmortreppe in die obere Etage. Das verglaste Eck-Büro bietet Ihnen einen herrlichen Blick auf die Schweizer Alpen. Der Salon mit offenem Kamin und eingebauten Schrankwänden umfasst circa 85 m² und sorgt für eine behagliche Wohlfühlatmosphäre. Durch eine massive Holzschiebetür gelangen Sie vom Salon in das Esszimmer. Das Esszimmer ist durch eine große Glasschiebetür mit der schönen Gartenterrasse verbunden. Auch von der großzügigen Küche mit ca. 23 m² haben Sie Zugang in den Garten. Durch einen Vorraum erreichen Sie das Master-Bad und das angrenzende Master-Schlafzimmer. Vom dazugehörigen Balkon haben Sie freie Aussicht auf die weitläufige Wiese. Ein weiteres Highlight der Villa ist die Schwimmhalle, deren große Fenster den Blick auf den Hotzenwald freigeben. Der zehn Meter lange Pool sorgt neben der Sauna, mit zwei Duschen und WC, für ein einzigartiges Wellnessgefühl. Oberhalb der Schwimmhalle gelangen Sie zu einer Empore mit großzügiger Dachterrasse. Von hier aus genießen Sie einen herrlichen Blick auf den Schwarzwald. Im Untergeschoss befindet sich eine 2,5-Zimmer Einliegerwohnung mit ca. 67 m².
weiterlesen
Salon mit Kamin

Highlights

  • Hanglage mit einmaliger Aussicht
  • Waldrandlage
  • Schwimmhalle in Marmor
  • Sauna
  • Salon mit großem Holzkamin
  • Mehrere Terrassen
  • Dachgaube (ausbaubar)

Weitere Details

Grundstücksfläche

± 1.836 m²

Baujahr

1981

Badezimmer

4

Schlafzimmer

5

Primärenergieträger

Öl

Heizungsart

Zentralheizung

Zimmer insgesamt

7

Stellplätze

-

Energiepass

Endenergiebedarf dieses Gebäudes
169,30 kWh/(m²·a)
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
>250

Baujahr

1981

Primärenergieträger

Öl

Energiebedarf

169,30 kWh/(m²*a)

Energieeffizienzklasse

F

Wehr

Das Anwesen liegt circa zwei Kilometer außerhalb des Stadtzentrums Wehr im Villengebiet Hölzle in unverbaubarer Hanglage mit Sicht ins Rheintal und zum Hotzenwald. Der Garten grenzt direkt an den Wald und an ein unverbaubares Wiesenareal. Wehr ist eine Stadt im Süden von Baden-Württemberg im Landkreis Waldshut; sie besteht aus den Stadtteilen Öflingen und Wehr. Wehr ist westwärts über die Eichener Höhe mit Schopfheim und südwärts mit Bad Säckingen verbunden. Nordostwärts gelangt man zum Wehra-Stausee und weiter durch das hier tief eingeschnittene und wilde Wehratal nach Todtmoos. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Wehr-Brennet, die Bahnlinie verläuft parallel zur B 34 von Basel nach Singen. Eine Busanbindung an den ÖPNV ist vorhanden, zudem verfügt Wehr über eine direkte Anschlussstelle an die Autobahn A 61. Wehr bietet seinen Einwohnern Tradition und Moderne, eine hohe Lebensqualität für alle Altersgruppen, die Vorteile einer intakten Dorfgemeinschaft sowie gute Verkehrsanbindung.

Sie sind an dieser Immobilie interessiert?

Für mehr Informationen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Ansprechpartner

Stéphan Kocijan
stephan.kocijan@bw-sothebysrealty.com
Baden-Württemberg | SOTHEBY’S International Realty
Königstr. 27, 70173 Stuttgart

Objektnummer

2102

Im Alleinauftrag – Baden-Württemberg | Sotheby’s International Realty (Schürrer & Fleischer International Realty GmbH). Sämtliche Bilder und graphische Darstellungen in diesem Exposé sind Eigentum der Baden-Württemberg | Sotheby’s International Realty (Schürrer & Fleischer International Realty GmbH) und dürfen nicht durch bzw. an Dritte verwendet oder weitergegeben werden. Gewerbeerlaubnis gemäß § 34c GewO erteilt durch das Landratsamt Stuttgart Abschluss-Maklererlaubnis vom: 15.03.2016. Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE334987419. Berufskammer: Industrie- und Handelskammer Stuttgart. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Mit der Anfrage auf dieses Objekt erklärt der Interessent seine ausdrückliche Einwilligung für die Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail durch einen unserer Mitarbeiter. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Irrtümer, Zwischenvermietung und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.